SV Hohenlinden e.V. – Stockschützen

abteilung-stockschuetzen

Sponsoren der Abteilung Stockschützen

Die Abteilung Stockschützen wurde im Jahr 1978 von den Mitgliedern Anton Moser, Franz Schlittenbauer, Ewald Stransky, Hans Werndl, Barth Hufschmid, Heinz Schwendl, Martin Werndl sen. und Franz Miesauer sen. gegründet. Seit 1982 ist die Abteilung Mitglied beim Bayerischen Eisstockverband und führt aktuell eine Mixed-Mannschaft und zwei Herren-Mannschaften, welche jährlich rund 50 Turniere bestreiten. Im Jahr 1994 wurde eine neue Stockbahnanlage mit Vereinsheim und drei Asphaltbahnen errichtet, die in 2010 zu einer modernen Stockschützenhalle mit zwei Bahnen und einer Asphaltbahn im Freien umgebaut wurde.

Höhepunkt ist die seit 1992 jährlich stattfindende Dorfmeisterschaft (ehemaliges Resi-Stanner-Turnier) für ortsansässige Vereine und Betriebe, bei welcher durchschnittlich 20 Moarschaften an den Start gehen. Seit 19.04.2008 sind die Hohenlindener Stockschützen Patenverein des STC Bruckhäusl (Tirol).

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach. Wir melden uns umgehend.